HWS-Zerrung: Schmerzensgeld für Schäden an der Halswirbelsäule

Verletzungen an der Halswirbelsäule sind typisch bei einem Verkehrsunfall

Wann begründet eine HWS-Zerrung Schmerzensgeld?
Wann begründet eine HWS-Zerrung Schmerzensgeld?

Wird die Halswirbelsäule (HWS) bei einem Autounfall plötzlich stark gebeugt und im Anschluss daran überstreckt, resultiert daraus schnell ein sogenanntes Schleudertrauma.

Die äußere Krafteinwirkung führt häufig zu einer Distorsion (Verstauchung) oder Zerrung von Muskeln und Bändern. Verspannungen, Übelkeit und Kopfschmerzen sind nur einige der Symptome, die auf eine HWS-Zerrung hindeuten.

Auch Konzentrationsstörungen, Ohrensausen (Tinnitus) und ein steifer, schmerzender Nacken können mit einer solchen Verletzung der Halswirbelsäule einhergehen. Wann Sie bei einer HWS-Zerrung Schmerzensgeld geltend machen können und in welcher Höhe sich die Entschädigungssumme in etwa bewegt, klären wir im folgenden Ratgeber.

Wann begründet eine HWS-Zerrung Schmerzensgeld?

In Deutschland regelt das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) den Anspruch auf die Zahlung von Schmerzensgeld. § 253 BGB besagt dazu Folgendes:

Ist wegen einer Verletzung des Körpers, der Gesundheit, der Freiheit oder der sexuellen Selbstbestimmung Schadensersatz zu leisten, kann auch wegen des Schadens, der nicht Vermögensschaden ist, eine billige Entschädigung in Geld gefordert werden.“

 Nach einem Auffahrunfall ist eine Zerrung der HWS keine Seltenheit.
Nach einem Auffahrunfall ist eine Zerrung der HWS keine Seltenheit.

Leiden Geschädigte nach einem Unfall an einer HWS-Zerrung, können Sie Schmerzensgeld demzufolge beantragen, wenn Ihnen die Verletzung und die damit verbundenen Schmerzen durch die Fremdeinwirkung einer dritten Person zugefügt wurden.

Die Versicherung des Unfallverursachers muss in der Regel dann die Zahlung der Entschädigungssumme tätigen. Wie hoch bei einer HWS-Zerrung das Schmerzens­geld letztendlich ausfällt, bemisst sich an unterschiedlichen Faktoren.

Es bedarf stets einer individuellen Entscheidung, die sich nach den Umständen des jeweiligen Falls richtet.

Wie viel Schmerzensgeld bei einer HWS-Zerrung möglich ist

Faktoren, die bei einer HWS-Zerrung das Schmerzensgeld beeinflussen können, sind beispielsweise

  • die Art und Schwere der Verletzung,
  • die Dauer der benötigten ärztlichen Behandlung oder
  • mögliche Dauer- oder Folgeschäden.

Um die Höhe der Entschädigungssumme festzulegen, können Geschädigte sich entweder außergerichtlich mit der Versicherung des Unfallverursachers einigen oder das Schmerzensgeld in einem Gerichtsverfahren einklagen.

Die Höhe vom Schmerzensgeld bei einer HWS-Zerrung hängt von unterschiedlichen Faktoren ab.
Die Höhe vom Schmerzensgeld bei einer HWS-Zerrung hängt von unterschiedlichen Faktoren ab.

Grundsätzlich wird dabei eine sogenannte Schmerzensgeldtabelle genutzt.

Eine solche beinhaltet vergangene Urteile inklusive der Entschädigungs­summen, die bei ähnlichen Verletzungen und Schmerzen gezahlt werden mussten.

Um bei einer HWS-Zerrung das Schmerzensgeld festzulegen, kann der folgende Auszug aus einer Schmerzensgeldtabelle hilfreich sein:

VerletzungSchmer­zensgeld­summeGericht / Jahr (Akten­zeichen)
HWS-Syndrom mit Zerrung der Nacken­muskula­tur und Kopf­schmerzenca. 260 €LG Hildes­heim / 1996
(Az. 1 S 18/96)
Leichtes Schleuder­trauma (Nacken­muskel­zerrung)ca. 50 €LG Olden­burg / 1993
(Az. 7 O 3612/92)
HWS-Distorsion (leichte Zerrung)0 €LG Stade / 1996
(Az. 1 S 32/96)
Zerrung der HWS, Prellungen an der Schulter, Kopf­schmerzen, Gefühls­störungen im Armca. 1.020 €AG Nord­horn / 2001
(Az. 3 C 1190/00)
Schweres HWS-Syndrom mit Zerrung der Streck- und Schulter­muskulatur, beidseitige Oberarm­prellungca. 3.800 €LG Augs­burg / 1989
(Az. 1 O 72/88)
Da eine systematische Kürzung von Schmerzensgeldsummen ein fester Bestandteil der Vorgehensweise der Versicherungen sein kann, sollten Geschädigte darüber nachdenken, ob sie nicht einen Rechtsanwalt, der sich auf Schmerzensgeld spezialisiert hat, mit ins Boot holen, wenn sie bei einer HWS-Zerrung Schmerzensgeld beantragen möchten. Dieser ist mit den Tricks der Versicherungen bestens vertraut und kann aufgrund seiner Erfahrung als Anwalt gleich zu Beginn gegenlenken.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,33 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar