Verkehrsregeln in Kroatien: Sicher auf den Straßen unterwegs

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Bußgeldkatalog Kroatien

VerstoßBußgeld in Euro ca.
20 km/h zu schnell70
über 50 km/h zu schnellab 670
Rotlichtverstoßab 270
Alkohol am Steuerab 95
Parkenab 90
Handy am Steuerab 65

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Welche Verkehrsregeln gelten in Kroatien?

Die Verkehrsregeln in Kroatien weisen einige Besonderheiten auf.
Die Verkehrsregeln in Kroatien weisen einige Besonderheiten auf.

Wer beim Urlaub im Ausland mit dem Auto unterwegs ist, verspricht sich davon oft eine größere Unabhängigkeit und Flexibilität. Ohne auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen zu sein, lässt sich auf diese Weise bequem das Gastland erkunden. Jedoch muss eine Grundkenntnis der lokalen Verkehrsregeln vorhanden sein.

So auch beim Autofahren in Kroatien. Was sieht die Straßenverkehrsordnung für Kroatien auf der Autobahn als maximale Geschwindigkeit vor? Welche Geschwindigkeit ist in Kroatien auf den anderen Straßentypen einzuhalten?

Im folgenden Ratgeber stellen wir die grundlegenden Regeln für den Verkehr in Kroatien vor, damit Sie im Urlaub mit dem Auto Bescheid wissen und keinen Bußgeldbescheid mit Verkehrsstrafen aus Kroatien riskieren.

FAQ: Verkehrsregeln in Kroatien

Was bestimmten die allgemeinen Verkehrsregeln in Kroatien?

Wie in Deutschland legen die allgemeinen Verkehrsvorschriften fest, wie sich Verkehrsteilnehmer zu verhalten haben. Erfahren Sie hier, welche Geschwindigkeiten in Kroatien zu beachten sind und wie hoch die Promillegrenze ausfällt.

Werden Verkehrsverstöße in Kroatien mit Bußgeldern geahndet?

Ja, auch in Kroatien bedeuten Verstöße gegen die Verkehrsregeln Bußgelder. Die Bußgeldtabelle bietet hier einen Überblick zu möglichen Sanktionen in Kroatien.

Müssen Bußgelder aus Kroatien bezahlt werden?

Ja, den aufgrund des EU-Vollstreckungsabkommens können kroatische Bußgelder ab 70 Euro auch in Deutschland vollstreckt werden.

Die Höchstgeschwindigkeit in Kroatien

Die Verkehrsregeln in Kroatien sehen folgende Geschwindigkeit auf den Straßen vor:

  • Innerorts: max. 50 km/h
  • Außerorts: max. 90 km/h
  • Schnellstraßen: max. 110 km/h
  • Autobahnen: max. 130 km/h

Allerdings ist zu beachten, dass es bei der Geschwindigkeitsbegrenzung in Kroatien eine Besonderheit gibt: Für Fahrer unter 25 Jahren gelten mitunter geringere Werte:

Welche Geschwindigkeit ist in Kroatien zu befolgen?
Welche Geschwindigkeit ist in Kroatien zu befolgen?
  • Außerorts: 80 km/h
  • Schnellstraßen: 100 km/h
  • Autobahnen: 120 km/h

Beachten Sie zudem: Die Verkehrsregeln in Kroatien schreiben für das Auto vor, dass in der Winterzeit mit Licht (Abblendlicht oder Tagfahrlicht) zu fahren ist. Diese Regelung gilt vom letzten Sonntag im Oktober bis zum letzten Sonntag im März. Außerdem ist beim Überholvorgang durchgehend bis zum Schluss zu blinken.

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Alkoholgrenze in Kroatien

Laut den Verkehrsregeln in Kroatien liegt die Promillegrenze bei 0,5 Promille. Verschärfte Regelungen gelten für Fahrer unter 25 Jahren, Fahrer von Fahrzeugen über 3,5 t sowie für Berufskraftfahrer: Diese müssen sich an eine 0,0-Promillegrenze halten.

Ein weiterer Hinweis zur Sicherheit im Verkehr in Kroatien: Im Umfeld der ehemaligen Frontlinien besteht immer noch eine Gefährdung durch Minen, weshalb die Straßen hier niemals verlassen werden sollten. Nicht alle Minenfelder sind als solche gekennzeichnet.

Strafzettel aus Kroatien bezahlen?

Ein Strafzettel in Kroatien kann teuer werden.
Ein Strafzettel in Kroatien kann teuer werden.

Es kommt vor, dass Urlauber einen Strafzettel für Falschparken in Kroatien erhalten. Sollte dieser nicht sofort vor Ort bezahlt werden, kann es geschehen, dass die Forderungen vom Betreiber des Parkplatzes bis nach Deutschland verfolgt werden. Hierzu werden meist Anwaltskanzleien oder Inkassobüros eingeschaltet.

Falls in diesem Zusammenhang offizielle Schreiben kroatischer Gerichte ergehen, besteht nicht nur die Schwierigkeit, den fremdsprachlichen Text zu verstehen, sondern grundsätzlich auch die Gefahr, dass der Betroffene handeln muss, um nicht in weitere Nachteile zu geraten. Aus diesem Grund sollte bei Erhalt solcher Briefe in Deutschland rasch ein Anwalt für Verkehrsrecht aufgesucht werden.

Eine Verletzung der Verkehrsregeln in Kroatien kann zum Teil zu wesentlich höheren Sanktionen führen als in Deutschland. So können bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 50 km/h über 670 Euro Bußgeld in Kroatien anfallen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,48 von 5)
Loading...
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Verfasse einen neuen Kommentar

[x] Schließen
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2019 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.