Promillegrenze in Frankreich: Wann heißt es „Rien ne va plus“?

Bußgeldtabelle: Alkohol am Steuer in Frankreich

In Frankreich gegen die Promille­grenze verstoßenMögliche Konsequenzen
… mit zwischen 0,5 und 0,8 Promille135 €
… mit mehr als 0,8 Promille- 4.500 €
- 2 Jahre Freiheitsstrafe
… mit mehr als 0,8 Promille inklusive Drogenkonsum- 9.000 €
- 3 Jahre Freiheitsstrafe

Auch in Frankreich ist Alkohol am Steuer mit Vorsicht zu genießen

Welche Promillegrenze gilt in Frankreich?
Welche Promillegrenze gilt in Frankreich?

Kraftfahrer, die mit dem Auto nach Frankreich in die Ferien fahren, sollten sich im Vorfeld unbedingt über die französischen Vorschriften im Straßenverkehr informieren. Schließlich möchte sich wohl niemand den wohlverdienten Urlaub durch einen Strafzettel verderben lassen.

Da im Urlaub ohnehin häufig mehr Alkohol konsumiert wird, sollten Sie nicht nur in Erfahrung bringen, welche Verkehrsregeln zu Geschwindigkeit, Abstand und Co. einzuhalten sind, sondern auch, wo die Promillegrenze in Frankreich liegt. Infos dazu finden Sie im nachstehenden Ratgeber.

FAQ: Promillegrenze in Frankreich

Welche Promillegrenze gilt in Frankreich?

Auf französischen Straßen liegt die Promillegrenze bei 0,5 und gilt für Fahrrad- sowie Autofahrer gleichermaßen.

Was sollten deutsche Fahrer neben der Promillegrenze in Frankreich außerdem bedenken?

Seit 2012 müssen alle Kraftfahrer (außer Mofafahrer) in Frankreich einen unbenutzten Alkoholtester mitführen. Wenn sie kontrolliert werden und keinen dabei haben, kommen jedoch keine Strafen auf sie zu.

Welche Sanktionen sind möglich, wenn Sie gegen die Alkoholgrenze in Frankreich mit dem Auto verstoßen?

Wurden Sie in Frankreich mit einem Wert zwischen 0,5 und 0,8 Promille erwischt, werden 135 Euro fällig. Wurden mehr als 0,8 Promille festgestellt, liegen die Sanktionen bei 4.500 Euro sowie einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren. Ein Betrag von 9.000 Euro und eine dreijährige Freiheitsstrafe sind möglich, wenn Sie nicht nur mit einem Promillewert von über 0,8 aufgegriffen wurden, sondern zusätzlich noch Drogen konsumiert haben.

Unterwegs in Frankreich: Welche Promillegrenze gilt?

Werden Sie in Frankreich mit Alkohol im Auto erwischt, drohen harte Sanktionen.
Werden Sie in Frankreich mit Alkohol im Auto erwischt, drohen harte Sanktionen.

Da es keine einheitliche Promillegrenze in Europa gibt, können sich die Vorschriften je nach Urlaubsland variieren. Doch wie viel Promille sind in Frankreich letztendlich erlaubt? Deutschen Autofahrern fällt es wohl besonders leicht, sich auf französischen Straßen anzupassen. Schließlich liegt die Promillegrenze in Frankreich, wie auch in Deutschland, bei 0,5 Promille.

Übrigens: Diese Promillegrenze gilt in Frankreich sowohl für Fahrrad-, als auch für Auto- sowie Motorradfahrer. Es werden hier also keine Unterschiede gemacht, wie z. B. in der Bundesrepublik. Hier findet schließlich eine Alkoholgrenze von 1,6 Promille für Radler Anwendung.

Was geschieht bei Verstößen gegen die Promillegrenze in Frankreich?

Halten Sie sich nicht an die Promillegrenze in Frankreich und werden beispielsweise mit einem Wert zwischen 0,5 und 0,8 Promille kontrolliert, liegt das zu zahlende Bußgeld bei 135 Euro. Sobald Sie sogar einen noch höheren Promillewert hatten, steigt dieser Betrag allerdings um ein Vielfaches an: 4.500 Euro werden in einem solchen Fall von Ihnen verlangt.

Doch damit noch nicht genug: Zusätzlich droht Ihnen dann eine zweijährige Freiheitsstrafe. Haben Sie die Verkehrssicherheit extrem gefährdet, indem Sie nicht nur gravierend gegen die Promillegrenze in Frankreich verstoßen haben, sondern gleichzeitig auch unter dem Einfluss von Drogen standen, kann eine Geldstrafe von 9.000 Euro auf Sie zukommen. Eine Freiheitsstrafe von drei Jahren liegt dann ebenfalls im Bereich des Möglichen.

Wichtig: Ein spezielles Abkommen innerhalb der EU ermöglicht es den französischen Behörden, Bußgelder ab einer Bagatellgrenze von 70 Euro auch in Deutschland zu vollstrecken. Es ist aus diesem Grund mehr als ratsam, die Promillegrenze in Frankreich ernst zu nehmen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar