bussgeldrechner.org

Fahrverbot in Dänemark für Diesel und Verkehrssünder

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Wann droht ein Fahrverbot in Dänemark?

Wann kann für Fahrzeuge oder Fahrzeugführer ein Fahrverbot in Dänemark bestehen?
Wann kann für Fahrzeuge oder Fahrzeugführer ein Fahrverbot in Dänemark bestehen?

Wer mit dem Auto ins nördlichste Nachbarland Deutschlands reist, um Inseln, Küsten oder die zahlreichen Fischerstädte zu erkunden, darf dies nur, wenn das Fahrzeug bzw. der Fahrzeugführer dazu eine Berechtigung hat.

Nicht nur in Deutschland, sondern auch in zahlreichen Städten Europas gibt es Fahrverbote für bestimmte Diesel-Fahrzeuge. Diese gelten in der Regel nicht im ganzen Land, sondern nur in bestimmten Städten und Zonen. Eins vorweg: Es gibt ein solches Diesel-Fahrverbot auch in Dänemark. Wo genau dieses gilt und welche Kfz davon betroffen sind, erklärt unserer Ratgeber.

Es kann allerdings auch sein, dass gegen einen Fahrzeugführer ein Fahrverbot verhängt wurde und dieser deshalb für eine gewisse Dauer nicht dazu berechtigt ist, ein Fahrzeug zu führen. Aber gilt ein in Deutschland verhängtes Fahrverbot auch in Dänemark? Und was gilt, wenn sich deutsche Urlauber in Dänemark etwas zuschulden kommen lassen, was ein Fahrverbot zur Folge hätte? Darf dann auch im Heimatland nicht mehr gefahren werden? Dies wird im Folgenden geklärt.

FAQ: Fahrverbot in Dänemark

Gibt es ein Diesel-Fahrverbot in Dänemark?

Ja, für Lkw und Busse, die mit Diesel angetrieben werden und ein zulässiges Gesamtgewicht von über 3,5 Tonnen aufweisen, gilt in Kopenhagen ein Fahrverbot.

Gilt ein in Deutschland verhängtes Fahrverbot auch in Dänemark?

Wird in Deutschland aufgrund eines Verstoßes im Straßenverkehr ein Fahrverbot verhängt, muss der Verkehrssünder den Führerschein für die Dauer des Fahrverbot abgeben. Ohne Führerschein dürfen Sie auch im Ausland kein Fahrzeug führen.

Gilt ein dänisches Fahrverbot auch in Deutschland?

Haben Sie gegen dänische Verkehrsregeln verstoßen, weswegen Ihnen dort ein Fahrverbot auferlegt wurde, gilt dieses nur im Tatland, jedoch nicht im Heimatland. In Deutschland dürfen Sie weiterhin fahren.

Diesel-Fahrverbot in Dänemark

Wo und für welche Fahrzeuge gilt ein Diesel-Fahrverbot in Dänemark?
Wo und für welche Fahrzeuge gilt ein Diesel-Fahrverbot in Dänemark?

Diesel-Fahrverbote sollen in ganz Europa für eine Verbesserung der Luftqualität in Innenstädten sorgen. Abgase sind dafür verantwortlich, dass Unmengen an Schadstoffen in die Luft gelangen und somit der Umwelt schaden. Hauptverursacher sind Diesel-Fahrzeuge.

Die Europäische Union (EU) hat daher Grenzwerte für die Stickstoffdioxid-Belastung festgelegt. Werden diese überschritten, müssen sich Städte etwas einfallen lassen, um dem entgegenzuwirken. Auch in Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen gibt es daher nun ein Diesel-Fahrverbot. Betroffen sind auch folgende Stadtteile:

  • Aalborg
  • Aarhus
  • Frederiksberg
  • Odense

In vielen europäischen Städten wurden Umweltzonen eingerichtet, die der Belastung der Luft durch Feinstaub entgegen wirken soll. Oft gilt das Diesel-Fahrverbot nur in genau diesen Umweltzonen, so auch in Dänemark. In Kopenhagen sind demnach die Umweltzonen tabu, die durch Verkehrsschilder mit dem Schriftzug „Miljøzonemærke undtaget“ angekündigt werden.

Welche Fahrzeuge sind vom Diesel-Fahrverbot in Dänemark betroffen? Das Verbot gilt für Diesel-Busse und Diesel-Lkw, die ein zulässiges Gesamtgewicht von über 3,5 Tonnen aufweisen. Wichtig für Urlauber: Für Diesel-Wohnmobile mit einer zulässigen Gesamtmasse von über 3,5 Tonnen, die zur Personenbeförderung zugelassen sind und mit bis zu acht Sitzplätzen plus Fahrersitz ausgestattet sind, sind vom Fahrverbot befreit.

Gilt ein Fahrverbot auch in Dänemark?

Wer in Deutschland einen Verstoß im Straßenverkehr begeht, kann ein Fahrverbot auferlegt bekommen. Die Fahrerlaubnis wird in diesem Fall allerdings nicht entzogen, sondern nur der Führerschein. Das Führerschein-Dokument wird für die Dauer des Fahrverbots in amtliche Verwahrung gegeben. Es fehlt demnach der Nachweis über die Fahrerlaubnis, der in allen Ländern benötigt wird, um ein Fahrzeug im Straßenverkehr zu führen. Ohne Führerschein dürfen Sie also auch in Dänemark nicht mit einem Kfz am Straßenverkehr teilnehmen. Somit gilt das Fahrverbot im Ausland.

Gilt ein Fahrverbot, das in Dänemark verhängt wurde auch in Deutschland? Lassen Sie sich im Urlaubsland etwas zuschulden kommen, was dort ein Fahrverbot zur Folge hat, gilt dieses nur im Tatland. Im Heimatland hingegen können Sie weiterhin fahren. Urlauber können in Dänemark ein Fahrverbot erhalten, wenn innerhalb eines Zeitraums von drei Jahren drei Punkte durch Verstöße gesammelt werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Verfasse einen neuen Kommentar

[x] Schließen
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2019 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.