Auf der Autobahn geblitzt – wie hoch ist das Bußgeld?

Von bussgeldrechner.org, letzte Aktualisierung am: 24. August 2020

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Bußgeldtabelle: Geschwindigkeitsverstöße außerorts

Tat­be­standBuß­geldPunk­teFahrverbotFVerbotLohnt ein Einspruch?
... bis 10 km/h20 €eher nicht
... 11 - 15 km/h40 €Hier prüfen
... 16 - 20 km/h60 €Hier prüfen
... 21 - 25 km/h70 €1Hier prüfen
... 26 - 30 km/h80 €11 Monat*Hier prüfen
... 31 - 40 km/h120 €11 Monat*Hier prüfen
... 41 - 50 km/h160 €21 MonatHier prüfen
... 51 - 60 km/h240 €21 MonatHier prüfen
... 61 - 70 km/h440 €22 MonateHier prüfen
... über 70 km/h600 €23 MonateHier prüfen
* neues Fahrverbot wegen eines Formfehlers in der StVO-Novelle offensichtlich nichtig
Hier finden Sie den alten Bußgeldkatalog zur Geschwindigkeitsüberschreitung (außerorts).

Achtung: Diese Bußgelder gelten seit dem 28. April 2020. Informationen zu den alten Bußgeldern, die bei Tempoverstößen außerorts Anwendung fanden, bevor die StVO-Novelle eingeführt wurde, erhalten Sie hier.

Bußgeldrechner: Geschwindigkeitsüberschreitung auf der Autobahn

Bitte beachten Sie: Der Bußgeldrechner basiert aktuell auf dem neuen Bußgeldkatalog, der mit der StVO-Novelle am 28. April in Kraft trat. Für Infos zum alten Bußgeldkatalog nutzen Sie bitte unsere Tabellen.

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Wann wird auf der Autobahn geblitzt?

Auf der Autobahn geblitzt: Hier gilt der Bußgeldkatalog für außerorts.
Auf der Autobahn geblitzt: Hier gilt der Bußgeldkatalog für außerorts.

Es spielt eine Rolle, ob eine Geschwindigkeitsübertretung auf der Autobahn, einer Landstraße (außerorts) oder innerorts stattfand. Je nachdem wo und mit welcher Geschwindigkeit Sie geblitzt werden, fällt der Betrag auf dem Bußgeldbescheid höher oder niedriger aus.

Wenn Sie geblitzt werden, und das auf der Autobahn, drohen neben Bußgeldern auch Fahrverbote oder Punkte in Flensburg.

Geblitzt auf der Autobahn, welche Kosten kommen auf Sie zu? Drohen besonders hohe Strafen, wenn Sie im Bereich einer Autobahn-Baustelle geblitzt werden? Welche Bußgelder gibt es, wenn Sie auf der Autobahn geblitzt werden? Wir klären Sie auf.

FAQ: Auf der Autobahn geblitzt

Welche Sanktionen habe ich zu erwarten?

In aller Regel können Sie die Konsequenzen der Bußgeldtabelle für Geschwindigkeitsüberschreitungen außerorts entnehmen. Aber Achtung: Vereinzelt kann eine Autobahn oder eine Kraftfahrstraße auch innerhalb geschlossener Ortschaften liegen wie es bspw. bei der Berliner Stadtautobahn der Fall ist. Dann gibt Ihnen die Tabelle für Tempoverstöße innerorts Aufschluss.

Droht mir ein Fahrverbot?

Seit der Einführung der StVO-Novelle am 28. April 2020 müssen Sie ab einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 26 km/h auf der Autobahn mit einem Fahrverbot rechnen.

Was gilt in einer Baustelle?

Die Bußgelder unterscheiden sich in der Baustelle nicht von einer normalen Straße. Die Sanktionen finden Sie ebenso in obiger Tabelle. Bei einer Gefährdung können die Konsequenzen härter ausfallen.

Geschwindigkeitsgrenzen auf der Autobahn

In Deutschland gilt auf der Autobahn Richtgeschwindigkeit 130 km/h, aber nur streckenweise. An vielen Stellen, bei schlechter Sicht, Stau oder Baustellen gelten oft trotzdem Geschwindigkeitsbegrenzungen.

Geblitzt auf der Autobahn: Die Kosten liegen zwischen 10 und 600 Euro.
Geblitzt auf der Autobahn: Die Kosten liegen zwischen 10 und 600 Euro.

Was gerne außer Acht gelassen wird: Es gibt nicht nur ein Bußgeld, wenn Sie zu schnell auf der Autobahn fahren. Die Ordnungsbehörden messen in bestimmten Streckenabschnitten auch, ob der nötige Abstand eingehalten wird.

Außerdem können Sie nicht nur zu schnell fahren auf der Autobahn, sondern auch zu langsam. Es dürfen nämlich nur solche Kfz die Autobahn benutzen, die eine Mindestgeschwindigkeit von 60 km/h aufbringen können.

Wenn Sie aufgrund einer Tempoüberschreitung auf der Autobahn geblitzt werden, gelten die Bußgelder aus dem Bußgeldkatalog „außerorts“.

Geblitzt auf der Autobahn, aber die Probezeit noch nicht beendet? In der Regel muss mit einer Probezeitverlängerung gerechnet werden. Mit einer Probezeitmaßnahme muss allerdings erst ab 21 km/h zu schnell gerechnet werden.

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Im Bereich der Baustelle auf der Autobahn geblitzt

Im Bereich der Baustelle geblitzt? Für Autobahn-Baustellen gelten keine gesonderten Bußgelder.
Im Bereich der Baustelle geblitzt? Für Autobahn-Baustellen gelten keine gesonderten Bußgelder.

Bei Bauarbeiten auf der Autobahn werden die Fahrspuren oft von drei oder vier auf zwei reduziert. So kommt es zu engeren Fahrbahnen und zu besonders dichten Autoschlangen in Baustellenbereichen.

Damit die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer nicht gefährdet ist, sorgen Baustellen-bedingte Tempolimits dafür, dass Autofahrer rechtzeitig vom Gas gehen, nicht mehr überholen und sicher an der Baustelle vorbeikommen.

Gerade weil ein erhöhtes Unfallrisiko besteht, wird im Bereich der Baustelle häufig geblitzt. Auf der Autobahn gelten aber keine gesonderten Bußgelder für den Baustellenbereich. Wenn Sie also an einer Autobahn-Baustelle geblitzt wurden, gelten die Bußgelder für Geschwindigkeitsüberschreitungen außerorts, die Sie obiger Tabelle entnehmen können.

Diese liegen seit der Einführung der StVO-Novelle am 28. April 2020 zwischen 20 Euro (bis 10 km/h zu schnell) und 600 Euro (über 70 km/h zu schnell). Bedenken Sie jedoch, dass zusätzliche Bußgelder, Fahrverbote und Punkte in Flensburg hinzukommen können, wenn Sie durch besonders gefährdendes Verhalten auffallen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,54 von 5)
Auf der Autobahn geblitzt – wie hoch ist das Bußgeld?
Loading...
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

2 Kommentare

  1. Celia sagt:

    Hallo würde gerne wissen, wie das ist, wenn man auf der Autobahn aufgrund des Überholen eine Geschwindigkeit von ca. 140-150 annimmt, obwohl nur 120 erlaubt waren.

  2. Celia sagt:

    Hallo würde gerne wissen, wie das ist, wenn beim beim Überholen eines LKW auf der Autobahn statt 120 so ca 140-150 fährt?

Verfasse einen neuen Kommentar

[x] Schließen
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2020 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.