Auffrischungskurs in einer Fahrschule: Wie läuft das ab?

Von bussgeldrechner.org, letzte Aktualisierung am: 14. März 2022

Eine Auffrischung in der Fahrschule ist möglich

Ein Auffrischungskurs in der Fahrschule kann das Vertrauen in die eignen Fähigkeiten stärken.
Ein Auffrischungskurs in der Fahrschule kann das Vertrauen in die eignen Fähigkeiten stärken.

Wer einmal seine Fahrerlaubnis in der Fahrschule erhalten hat, behält diese ein Leben lang, sofern er sich keine schwerwiegenden Ordnungswidrigkeiten oder Straftaten leistet. Es kommt allerdings immer wieder vor, dass Führerscheinbesitzer über einen längeren Zeitraum nicht fahren.

Dann kann sich durchaus eine gewisse Hemmung entwickeln, wieder hinter das Steuer zu steigen. In diesem Fall kann es ratsam sein, einen Auffrischungskurs in einer Fahrschule zu besuchen. Doch wie genau läuft ein solcher ab?

Was entsteht bei einer Auffrischung in der Fahrschule an Kosten? Diesen Fragen geht der nachfolgende Ratgeber auf den Grund und informiert Sie umfassend.

FAQ: Auffrischungskurs in der Fahrschule

Wann ist ein Auffrischungskurs in der Fahrschule sinnvoll?

Ob Sie einen Auffrischungskurs in der Fahrschule benötigen, ist immer eine subjektive Entscheidung. Haben Sie Hemmungen mit einem Kfz am Straßenverkehr teilzunehmen, sollten Sie über diese Option nachdenken. Das kann zum Beispiel nach einer langen Fahrpause oder einem Unfall sinnvoll sein.

Praxis beim Autofahren auffrischen: Wie läuft das ab?

Da Sie bei einem Auffrischungskurs in der Fahrschule schon Erfahrungen im Straßenverkehr haben, können Sie dem Fahrlehrer gezielt mitteilen, in welchen Situationen Sie Probleme haben. Dieser kann dann mit Ihnen zum Beispiel das Parken oder andere Vorgänge intensiv üben. Sie können die Inhalte der Fahrstunden also quasi mitbestimmen.

Was kosten Auffrischungsstunden in der Fahrschule?

Die Kosten für Fahrstunden zur Auffrischung werden von jeder Fahrschule individuell festgesetzt. Es kann sich also lohnen, mehrere Angebote einzuholen und diese miteinander zu vergleichen. In der Regel sind die Preise allerdings nicht viel höher als bei „normalen“ Fahrstunden.

Wann Sie die Fahrschule für eine Auffrischung besuchen sollten

Angst kann ein Grund sein, warum Menschen Fahrstunden zur Auffrischung besuchen.
Angst kann ein Grund sein, warum Menschen Fahrstunden zur Auffrischung besuchen.

Eine Fahrschule ist nicht nur Anlaufstelle für Menschen, die eine Fahrerlaubnis erwerben wollen. Sie wird nicht selten auch von Menschen genutzt, die bereits einen Führerschein haben. Nicht immer geht es dabei um die Erweiterung um eine bestimmte Führerscheinklasse.

So finden auch viele Auffrischungskurse in der Fahrschule statt. Dieses Angebot steht grundsätzlich allen Menschen offen, richtet sich aber besonders an solche, die schon längere Zeit nicht mehr gefahren sind.

Die Gründe, warum Menschen freiwillig auf das Autofahren verzichten, können unterschiedlich sein. Einige leiden beispielsweise infolge eines Unfalls an Angst vor dem Fahren. Andere haben vielleicht einfach einige Jahre nicht hinter dem Steuer gesessen, weil sie kein Kfz hatten.

Wichtig: Egal, warum Sie einen Auffrischungskurs in der Fahrschule besuchen wollen: Sie sollten stets mehrere Angebote einholen und diese vergleichen. Es gibt zum Beispiel auch Fahrschulen, die sich auf Menschen spezialisiert haben, die eine gewisse Angst vor dem Autofahren überwinden müssen. Die Fahrlehrer sind für den Umgang mit solchen Ängsten nicht selten besonders geschult.

Theorie und Fahrstunden zur Auffrischung

Das Gute an einem Auffrischungskurs in der Fahrschule ist, dass Sie die Lerninhalte ein Stück weit selbst mitbestimmen können. Haben Sie beispielsweise wichtige Verkehrsregeln vergessen oder wollen noch einmal die Bedeutung der Verkehrsschilder lernen? Dann können Sie sich für einige Theoriestunden anmelden.

Ist das theoretische Wissen noch vorhanden, können Sie direkt mit den Übungsfahrten beginnen. Hierbei ist Offenheit sehr wichtig. Scheuen Sie sich nicht, genau anzusprechen, in welchen Bereichen Sie unsicher sind.

So kann der Fahrlehrer den Fokus auf genau diese Situationen legen und mir Ihnen zum Beispiel das Einfahren in den fließenden Verkehr oder das Parken vermehrt üben. Auch Autobahnfahrten sind häufig ein Teil vom Auffrischungskurs in der Fahrschule.

Gut zu wissen: In aller Regel müssen Sie keine Mindestanzahl an Fahrstunden buchen. Sie entscheiden selbst, wie viele Übungseinheiten notwendig sind. Haben Sie wieder Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten gefasst und konnten die Fahrpraxis auffrischen, müssen Sie keine weiteren Fahrstunden nehmen.

Fahrschule: Wird der Auffrischungskurs mit einer Prüfung beendet?

Besuchen Sie die Fahrschule trotz Führerschein, müssen Sie keine Prüfung machen.
Besuchen Sie die Fahrschule trotz Führerschein, müssen Sie keine Prüfung machen.

Viele Menschen haben eine gewisse Scheu davor, einen Auffrischungskurs in der Fahrschule zu besuchen, weil sie vermuten, dass die diesen mit einer Prüfung beenden müssen. Diese Sorge ist allerdings unbegründet: Eine Prüfung ist nicht vorgesehen.

Auf Ihre Fahrerlaubnis haben Auffrischungsstunden in der Fahrschule keinerlei Einfluss. Sie müssen auch nicht befürchten, dass die Fahrschule Sie der Führerscheinstelle meldet, wenn Sie den Kurs abbrechen. Ihren Führerschein behalten Sie in jedem Fall.

In der Fahrschule eine Auffrischung machen: Welche Preise sollten Sie einplanen?

Häufig sind auch die Kosten für einen Auffrischungskurs in der Fahrschule ein wichtiger Faktor, um zu entscheiden, ob ein Betroffener diese Leistung in Anspruch nehmen möchte oder nicht. Die jeweiligen Preise können örtlich variieren.

Jede Fahrschule kann selbst entscheiden, zu welchen Preisen sie entsprechende Fahrstunden anbieten möchte. Es gibt keinen einheitlichen Kostenkatalog. Daher sollten Sie stets einige Angebote einholen und diese vergleichen.

Grundsätzlich bemessen sich die Kosten auch daran, wie viele Fahrstunden Sie zur Auffrischung benötigen. Außerdem können Zusatzkosten entstehen, wenn Sie beispielsweise eine Autobahn-, Nacht- oder Überlandfahrt buchen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Auffrischungskurs in einer Fahrschule: Wie läuft das ab?
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar