51 bis 60 km/h zu schnell gefahren?

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Rechnen Sie hier aus, was das kostet!

Bußgeldtabelle: 51 bis 60 km/h zu schnell innerorts

VerstoßBuß­geld in EuroPunkteFahr­verbot in MonatenLohnt ein Einspruch?
51 km/h zu schnell28022Hier prüfen
52 km/h zu schnell28022Hier prüfen
53 km/h zu schnell28022Hier prüfen
54 km/h zu schnell28022Hier prüfen
55 km/h zu schnell28022Hier prüfen
56 km/h zu schnell28022Hier prüfen
57 km/h zu schnell28022Hier prüfen
58 km/h zu schnell28022Hier prüfen
59 km/h zu schnell28022Hier prüfen
60 km/h zu schnell28022Hier prüfen

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Bußgeldtabelle: 51 bis 60 km/h zu schnell außerorts

VerstoßBuß­geld in EuroPunkteFahr­verbot in MonatenLohnt ein Einspruch?
51 km/h zu schnell24021Hier prüfen
52 km/h zu schnell24021Hier prüfen
53 km/h zu schnell24021Hier prüfen
54 km/h zu schnell24021Hier prüfen
55 km/h zu schnell24021Hier prüfen
56 km/h zu schnell24021Hier prüfen
57 km/h zu schnell24021Hier prüfen
58 km/h zu schnell24021Hier prüfen
59 km/h zu schnell24021Hier prüfen
60 km/h zu schnell24021Hier prüfen

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

FAQ: 51 bis 60 km/h zu schnell

Wie folgenreich ist eine Geschwindigkeitsüberschreitung von mehr als 50 km/h?

Bis zu 280 Euro Bußgeld, 2 Punkte und 2 Monate Fahrverbot drohen. Klicken Sie hier, um die Bußgeldtabelle einzusehen.

Wovon hängt das Bußgeld ab?

Es kommt stets darauf an, wo der Geschwindigkeitsverstoß begangen wurde: Innerorts oder außerorts.

Was bedeuten 51 bis 60 km/h zu schnell für Fahranfänger?

In der Probezeit stellt dies einen A-Verstoß dar und zieht daher eine Probezeitverlängerung sowie ein Aufbauseminar nach sich.

51 bis 60 km/h zu schnell über die Autobahn gerast?

51 bis 60 km/h zu schnell gefahren? Es drohen empfindliche Sanktionen.
51 bis 60 km/h zu schnell gefahren? Es drohen empfindliche Sanktionen.

Wenn Sie außerorts eine Geschwindigkeitsüberschreitung begehen und zum Beispiel zwischen 51 und 60 km/h zu schnell auf der Autobahn in einer Baustelle unterwegs sind, müssen Sie mit empfindlichen Sanktionen rechnen.

Dabei kann es ein Bußgeld von bis zu 100 Euro und einen Punkt in Flensburg geben, wenn Sie in einer Baustelle mit nicht angepasster Geschwindigkeit fahren.

Waren Sie generell etwa 53 km/h zu schnell außerorts (Autobahn o.ä.) unterwegs, werden 240 Euro Bußgeld und zwei Punkte fällig. Zusätzlich droht ein Monat Fahrverbot.

51 bis 60 km/h zu schnell innerorts

Waren Sie innerorts über 50 km/h zu schnell unterwegs, müssen Sie hingegen mehr bezahlen: Es drohen 280 Euro Bußgeld, zwei Punkte und zwei Monate Fahrverbot.

51 bis 60 km/h zu schnell in der Probezeit? In diesem Fall müssen Sie härtere Konsequenzen befürchten. Es handelt sich hierbei nämlich um einen sogenannten A-Verstoß, also einen schwerwiegenden Verkehrsverstoß. Neben den oben genannten regulären Sanktionen ist beim ersten Mal mit einem Aufbauseminar und einer Verlängerung der Probezeit um zwei weitere Jahre zu rechnen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,11 von 5)
Loading...
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Verfasse einen neuen Kommentar

[x] Schließen
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2019 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.