Richtig schalten beim Auto: Anleitung und wertvolle Tipps

Von bussgeldrechner.org, letzte Aktualisierung am: 27. Mai 2022

Das Fahren mit Schaltgetriebe stellt Fahrschüler oft vor eine Herausforderung

Schwierigkeiten mit der Gangschaltung beim Auto? Wann Sie schalten sollten, verrät dieser Ratgeber.
Schwierigkeiten mit der Gangschaltung beim Auto? Wann Sie schalten sollten, verrät dieser Ratgeber.

In den ersten Fahrstunden geht es normalerweise zunächst einmal darum, sich im Straßenverkehr als Führer eines Kraftfahrzeugs zurechtzufinden und sich mit der Gangschaltung vertraut zu machen.

Durch richtiges Schalten lässt sich schließlich nicht nur Sprit sparen, sondern ebenfalls die Lebensdauer des Kfz erhöhen.

In diesem Ratgeber können Sie nachlesen, wie Sie richtig schalten, wann beim Auto hoch- bzw. runtergeschaltet werden sollte und bei welcher Geschwindigkeit welcher Gang empfehlenswert ist.

FAQ: Richtig schalten beim Autofahren

Wie schaltet man generell während der Fahrt?

Wie Sie richtig in einen Gang schalten beim Auto, verrät Ihnen diese Anleitung.

Wann muss ich bei einem Auto schalten?

Direkt nach dem Anfahren sollten Sie bei etwa 3.000 Umdrehungen in der Minute (U/min) in den zweiten Gang schalten. Ab dann reichen ca. 2.500 Umdrehungen aus, um jeweils in den nächsthöheren Gang zu wechseln. Wann Sie runterschalten sollten beim Auto, ist meist von der Geschwindigkeit abhängig.

Bei welcher Geschwindigkeit sollten Sie in welchen Gang wechseln beim Auto?

Teilweise wissen Fahrschüler zwar, wie Sie beim Autofahren in verschiedene Gänge schalten, wann beim Auto welcher Gang genau eingelegt werden sollte, ist ihnen jedoch ein Rätsel. Dabei müssen sie sich dazu nur an der jeweils gefahrenen Geschwindigkeit orientieren. In welchen Gang Sie als Fahrschüler wann schalten sollten beim Auto, können Sie dieser Tabelle entnehmen.

Richtig schalten beim Auto lernen in fünf Schritten

Mithilfe dieser Anleitung lernen Sie, wie Sie richtig schalten beim Auto.
Mithilfe dieser Anleitung lernen Sie, wie Sie richtig schalten beim Auto.

Anschließend erklären wir Ihnen in fünf Schritten, wie Sie beim Auto richtig schalten:

  1. Anfahren: Starten Sie den Motor, legen den ersten Gang ein und drücken Sie das Gaspedal bis zu einer Drehzahl von ungefähr 1.500 Umdrehungen in der Minute (U/min). Nun lassen Sie vorsichtig die Kupplung kommen.
  2. Gas geben: Beschleunigen Sie bis zu einer Drehzahl von ca. 3.000 Umdrehungen. Jetzt können Sie in den zweiten Gang schalten.
  3. Kupplung treten und Fuß vom Gaspedal: Lassen Sie das Gaspedal los und treten Sie die Kupplung ganz durch.  
  4. Gewünschten Gang einlegen: Legen Sie den Gang ein und halten Sie die Kupplung währenddessen durchgedrückt.
  5. Kupplung loslassen: Anschließend lassen Sie die Kupplung erneut vorsichtig kommen, allerdings etwas schneller als beim Anfahren. Danach können Sie wieder Gas geben. Möchten Sie anschließend in die nächsthöheren Gänge schalten, ist im Regelfall eine Motordrehzahl von ungefähr 2.500 Umdrehungen ausreichend, um richtig zu schalten beim Auto.

Wann beim Auto runterschalten? Wichtige Tipps

Bremsen Sie ab und müssen dementsprechend herunterschalten, können Sie sich dabei nur bedingt an der Drehzahl orientieren. Bei einer leichten Bremsung sollten Sie bei etwa bei 1.500 Umdrehungen einen niedrigeren Gang wählen; müssen Sie hingegen stark abbremsen, fungiert die gefahrene Geschwindigkeit als besserer Richtwert.

Richtig schalten beim Auto: Tipps für den korrekten Gang je nach Geschwindigkeit

Je öfter Sie mit einem Auto mit Schaltgetriebe unterwegs sind, desto leichter wird Ihnen erfahrungsgemäß die Wahl des korrekten Gangs fallen. Für den Anfang können Sie sich jedoch an den folgenden Richtwerten orientieren:

GeschwindigkeitRichtiger Gang
bis 35 km/hzweiter Gang
bis 60 km/hdritter Gang
bis 80 km/hvierter Gang
ab 80 km/hfünfter Gang
ab 100 km/hsechster Gang

Wichtig: Bei diesen Angaben handelt es sich lediglich um Orientierungswerte, die nicht exakt auf jedes Kfz angewendet werden können. Mit der Zeit werden Sie jedoch normalerweise bei Ihrem Auto merken, wann Sie schalten sollten. Ansonsten kann auch ein Blick in das Handbuch des Kfz hilfreich sein, um in Erfahrung zu bringen, welcher Gang wann eingelegt werden sollte, um richtig zu schalten beim Auto.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Richtig schalten beim Auto: Anleitung und wertvolle Tipps
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar