Bußgeldstelle in NRW: Nordrhein-Westfalen

Von bussgeldrechner.org, letzte Aktualisierung am: 24. August 2020

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Gibt es eine Zentrale Bußgeldstelle in NRW?

Wenn Sie einen Bußgeldbescheid von einer Bußgeldstelle in NRW erhalten, sollten Sie nicht verzweifeln.
Wenn Sie einen Bußgeldbescheid von einer Bußgeldstelle in NRW erhalten, sollten Sie nicht verzweifeln.

Das westliche Bundesland Nordrhein-Westfalen ist eines der Länder, das keine Zentrale Bußgeldstelle besitzt.

Dafür gibt es viele kleine Bußgeldbehörden, die sich die Ahndung der Verkehrsordnungswidrigkeiten aufteilen, sodass eine flächendeckende Verfolgung von Verkehrssündern durch Polizei und Bußgeldbehörde möglich ist.

Welche Bußgeldstelle sich um den Verstoß kümmert, den Sie begangen haben, ist davon abhängig, in welchem Gebiet in NRW Sie die Ordnungswidrigkeit begehen

Welche Bußgeldstelle ist zuständig?

Sollten Sie in der Landeshauptstadt Düsseldorf am Rhein unterwegs sein und eine rote Ampel auf der Königsallee überfahren, kann es sein, dass Sie geblitzt werden. Diese Geschwindigkeitsüberschreitung wird Ihnen dann durch die Bußgeldstelle Düsseldorf zur Last gelegt. Begehen Sie diesen Verstoß in Köln, erhalten Sie von der Kölner Bußgeldbehörde den Bußgeldbescheid zugesandt.

Dabei ist es irrelevant, in welcher nordrhein-westfälischen Stadt Sie wohnen bzw. ob Sie aus einem anderen Bundesland kommen.  Denn Ordnungswidrigkeiten werden immer da geahndet, wo diese auch begangen werden.

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Die Ahndung von Verkehrsverstößen

Wenn Sie mit der Post der Bußgeldstelle in NRW nicht einverstanden sind, können Sie Einspruch einlegen.
Wenn Sie mit der Post der Bußgeldstelle in NRW nicht einverstanden sind, können Sie Einspruch einlegen.

Neben den regionalen Bußgeldstellen sind noch weitere Ämter am Bußgeldverfahren aufgrund von Verkehrsordnungswidrigkeiten beteiligt. Denn: Die örtliche Polizei sowie die Ordnungsämter sind dafür zuständig, die Vergehen im Verkehr überhaupt erst anzuzeigen. Das Ordnungsamt ist dabei oft für die Vergehen im ruhenden Verkehr zuständig. Hierzu zählen beispielsweise Parkvergehen oder ein unerlaubtes Halten im Halteverbot.

Für diese Vergehen werden zwar lediglich Verwarngelder verhängt, die durch das Ordnungsamt oder die Polizei meist selbst eingetrieben werden, allerdings kann einem Verwarngeld auch ein Bußgeld folgen. Das ist dann der Fall, wenn das Verwarngeld vom Verkehrssünder nicht bezahlt wird. Es folgt die Einleitung eines Bußgeldverfahrens.

Aufgaben der Bußgeldstellen

Neben der Einleitung von einem Bußgeldverfahren ist eine Bußgeldstelle ebenso dafür zuständig, Einsprüche und Akteneinsichten der Ordnungswidrigkeiten zu bearbeiten, Anhörungs– oder Zeugenfragebögen zu versenden sowie den Führerschein bei Fahrverboten zu verwahren und wieder auszuteilen, wenn die Frist abgelaufen ist.

Auch die Verwahrung von sichergestellten Autos kann durch die Bußgeldbehörde erfolgen. Ersichtlich ist, dass die Bußgeldstellen in Nordrhein-Westfalen eine große Bandbreite an Aufgaben zu bewältigen haben. Eine Abdeckung aller bußgeldrelevanten Teilbereiche ist deshalb garantiert.

Kontakt zur Bußgeldstelle

Eine Zentrale Bußgeldstelle in NRW gibt es nicht. Ein Anwalt kann Sie trotzdem regional beraten.
Eine Zentrale Bußgeldstelle in NRW gibt es nicht. Ein Anwalt kann Sie trotzdem regional beraten.

Wollen Sie als Verkehrssünder Kontakt zur Bußgeldstelle aufnehmen, können Sie sich an der untenstehenden Tabelle orientieren. Welche Behörde für Sie und Ihren Fall zuständig ist, können Sie Ihrem Bußgeldbescheid entnehmen. Bei einer Kontaktaufnahme sollten Sie nicht vergessen, Ihr Aktenzeichen anzugeben, um eine bessere Kommunikation zu gewährleisten.

Gleiches gilt für den Fall, dass Sie Einspruch gegen den Bußgeldbescheid erheben möchten.  Der Einspruch sollte immer auf dem Postweg oder mündlich zur Niederschrift erfolgen. Die Erhebung des Einspruchs per E-Mail ist beispielsweise nicht gestattet und rechtlich ungültig. Beachten Sie auch, dass einem Einspruch nur dann Beachtung geschenkt werden kann, wenn dieser innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Bußgeldbescheids eingelegt wird.

Sollten Sie nicht selbst Einspruch gegen den Bescheid aufgrund der Verkehrsordnungswidrigkeiten erheben wollen, können Sie auch einen Anwalt beauftragen. Mithilfe einer Vollmacht kann dieser für Sie nicht nur den Einspruch einlegen, sondern auch Akteneinsicht beantragen und Ihnen beratend zur Seite stehen.

Bußgeldstellen in NRW:

AdresseKontakt
Städteregion Aachen
Ordnungsamt
Geschwindigkeitsüberwachung

Zollernstraße 20
52070 Aachen

Ansprechpartnerin
Frau Babnik-Samodol (Arbeitsgruppenleiterin)
Telefon:
0241/51982-266
Fax:
0241/51982-675
E-Mail:
Verkehrsueberwachung@staedteregion-aachen.de

Homepage
www.staedteregion-aachen.de
Stadt Arnsberg
Bussgeldstelle
Rathausplatz 1
59759 Arnsberg
Homepage
www.arnsberg.de
Stadt Bonn
Ordnungswidrigkeiten
Berliner Platz 2
53111 Bonn
Telefon:
0228/77-6077
Fax:
0228/779619800
E-Mail:
stvo@bonn.de

Homepage
www.bonn.de
Kreis Borken
Bußgeldstelle
Burloer Str. 93
46325 Borken

Postanschrift
Kreis Borken
Fachbereich Verkehr
46322 Borken

Ansprechpartner
Herr Artmann (Abteilungsleitung)
Telefon:
02861/82-2066
E-Mail:
j.artmann@kreis-borken.de

Homepage
www.kreis-borken.de
Stadt Bottrop
Bussgeldstelle
Am Eickholtshof 24
46236 Bottrop
Telefon:
02041/7030
E-Mail:
bussgeldstelle@bottrop.de

Homepage
www.bottrop.de
Kreis Coesfeld
Straßenverkehr
Kreuzweg 27
48249 Dülmen

Postanschrift
Kreuzweg 27
48249 Dülmen

Ansprechpartnerin
Frau Espendiller
Telefon:
02594/9436-3528
Fax:
02594/9436-3599
E-Mail:
Ulrike.Espendiller@kreis-coesfeld.de

Homepage
www.kreis-coesfeld.de
Landkreis Lippe
Verkehrsüberwachung
Felix-Fechenbach-Str. 5
32756 Detmold
Telefon:
05231/62-1800
Fax:
05231/62111
E-Mail:
bussgeldstelle@kreis-lippe.de

Homepage
www.kreis-lippe.de
Stadt Duisburg
Bürger- und Ordnungsamt
Königstraße 63-65
47051 Duisburg
Telefon:
0203/283-0
Fax:
0203/283-4148
E-Mail:
ordnungsamt@stadt-duisburg.de

Homepage
www.duisburg.de
Kreis Düren
Straßenverkehrsamt
Kölner Landstr. 271
52351 Düren
Telefon:
02421/22-2901 (oder -2902)
Fax:
02421/938221
E-Mail:
amt36@kreis-dueren.de

Homepage
www.kreis-dueren.de
Stadtverwaltung Düsseldorf
Bußgeldstelle
Erkrather Straße 1-3
40200 Düsseldorf
Telefon:
0211/89-91
Fax:
0211/89-29106
E-Mail:
bussgeldstelle@duesseldorf.de

Homepage
www.duesseldorf.de
Stadt Essen
Bußgeldstelle (Verkehrsordnungswidrigkeiten)
Rathaus

Porscheplatz 1
45127 Essen

Ansprechpartnerin
Frau Kuhlmann (Gruppenleitung)
Telefon:
0201/88-32332
Fax:
0201/88-32399
E-Mail:
bussgeldstelle@ordnungsamt.essen.de

Homepage
www.essen.de
Kreis Euskirchen
Bußgeldstelle
Jülicher Ring 32
53879 Euskirchen

Postanschrift
Kreishaus Euskirchen
53877 Euskirchen

Ansprechpartner
Herr Esser (Teamkoordination)
Telefon:
02251/15-588
E-Mail:
nur per Onlineformular

Homepage
www.kreis-euskirchen.de
Stadt Gelsenkirchen
Bussgeldstelle
Bochumer Straße 12-16
45879 Gelsenkirchen

Ansprechpartner
Herr Vockeroth (Abteilungsleiter)
Telefon:
0209/169-2557
Fax:
0209/169-3531
E-Mail:
rechtsreferat@gelsenkirchen.de

Homepage
www.gelsenkirchen.de
Gütersloh

Hausanschrift

Kreishaus Gütersloh - Bauteil 7
Herzebrocker Straße 140
33334 Gütersloh

Postanschrift
Kreis Gütersloh
33324 Gütersloh

Ansprechpartner:
Michael Haftmann
Niels Wilk
Telefon:
05241 85 1200
Fax:
05241 85 31200
E-Mail:
abt22@gt-net.de

Homepage
www.kreis-guetersloh.de/
Kreis Heinsberg
Ordnungsamt
Kreisverwaltung

Valkenburger Straße 45
52525 Heinsberg

Ansprechpartnerin
Frau Hänzchen (Kreisverwaltung)
Telefon:
02452/13-3223
Fax:
02452/13-3295
E-Mai:l
nur per Onlineformular

Homepage
www.kreis-heinsberg.de
Stadt Köln
Bußgeldangelegenheiten
Ottmar-Pohl-Platz 1
51103 Köln

Postanschrift
Postfach 10 35 64
50475 Köln
Telefon:
0221/221-0
Fax:
0221/221-21825
E-Mail:
bussgeldstelle@stadt-koeln.de

Homepage
www.stadt-koeln.de
Stadtverwaltung Krefeld
Bußgeldstelle
Hansastraße 32
47799 Krefeld

Ansprechpartner
Herr Lieser (Leitung)
Telefon:
02151/86-2201
Fax:
02151/86-2325
E-Mail:
fb32@krefeld.de

Homepage
www.krefeld.de
Stadtverwaltung Leverkusen
Zentrale Bußgeldstelle
Miselohestr. 4
51379 Leverkusen

Postanschrift
Stadtverwaltung
Postfach 10 11 40
51311 Leverkusen

Ansprechpartnerin
Frau Aulbach
Telefon:
0214/406-3061
Fax:
0214/406-3099
E-Mail:
30-A1@stadt.leverkusen.de

Homepage
www.leverkusen.de
Kreis Mettmann
Hausanschrift
Bußgeldstelle

Verwaltungsgebäude 1
Düsseldorfer Straße 26
40822 Mettmann

Postanschrift
Postfach
40806 Mettmann
Telefon:
02104/99-1535
02104/99-1536 (bei einem Einspruch)
Fax:
02191/16-3261
E-Mail:
bussgeldstelle@kreis-mettmann.de

Homepage
www.kreis-mettmann.de
Stadtverwaltung Mönchengladbach
Verkehrsordnungswidrigkeiten (Bußgeldstelle)
Rheinstraße 70
41065 Mönchengladbach

Ansprechpartner
Herr Breimer
Telefon:
02161/25-6130
Fax:
02161/25-6199
E-Mail:
bussgeldstelle@moenchengladbach.de

Homepage
www.moenchengladbach.de
Stadtverwaltung Mülheim an der Ruhr
Bußgeld und Verkehr
Am Rathaus 1
45468 Mülheim an der Ruhr

Ansprechpartner
Herr Lademacher
Telefon:
0208/455-3271
Fax:
0208/455-3188
E-Mail:
nur per Onlineformular

Homepage
www.muelheim-ruhr.de
Stadt Münster
Ordnungsamt
Klemensstraße 10
48143 Münster

Postanschrift
Stadt Münster
Ordnungsamt
48127 Münster
Telefon:
0251/492-1111
E-Mail:
ordnungsamt@stadt-muenster.de

Homepage
www.stadt-muenster.de
Oberbergischer Kreis
Zentrale Bußgeldstelle
Moltkestraße 42
51643 Gummersbach

Ansprechpartner
Herr Leisering
Telefon:
02261/88-3009
Fax:
02261/88-972-3009
E-Mail:
detlef.leisering@obk.de

Homepage
bis.obk.de
Stadt Oberhausen
Fachbereich Ordnungswidrigkeiten
Schwartzstraße 72
46045 Oberhausen

Ansprechpartner
Herr Schäfer (Fachbereichsleitung)
Telefon:
0208/825-2742
Fax:
0208/825-5302
E-Mail:
Ordnungswidrigkeiten@oberhausen.de

Homepage
www.oberhausen.de
Kreis Recklinghausen
Bußgeldstelle
Kurt-Schumacher-Allee 1
45657 Recklinghausen

Postanschrift
Kreis Borken
Fachbereich Verkehr
46322 Borken

Ansprechpartnerin
Frau Selka (Ressortleiterin)
Telefon:
02361/53-5036
Fax:
02361/53-5239
E-Mail:
Ordnungsamt@kreis-re.de

Homepage
www.kreis-re.de
Stadtverwaltung Remscheid
Strassenverkehrsangelegenheiten
Verwaltungsgebäude Dienstleistungszentrum
Elberfelder Straße 36
42853 Remscheid
Telefon:
02191/16-00
Fax:
02191/16-3261
E-Mail:
Bussgeldstelle@remscheid.de

Homepage
www.remscheid.de
Rhein-Erft Kreis
Verkehrsordnungswidrigkeiten
Willy-Brandt-Platz 1
50126 Bergheim

Ansprechpartnerin
Frau Baran (Teamleitung)
Telefon:
02271/83-3221
Fax:
02271/83-2387

Homepage
www.rhein-erft-kreis.de
Rheinisch-Bergischer Kreis
Bußgeldstelle
Am Rübezahlwald 7
51469 Bergisch Gladbach

Ansprechpartnerin
Frau Roß
Telefon:
02202/13-2100
Fax:
02202-13-102596
E-Mail:
nur per Onlineformular

Homepage
www.rbk-direkt.de
Rhein-Kreis Neuss
Bußgeldbehörde
Auf der Schanze 1
41515 Grevenbroich (Stadtmitte)
Telefon:
02181/601-3640
Fax:
02181/601-3699
E-Mail:
bussgeldstelle@rhein-kreis-neuss.de

Homepage
www.rhein-kreis-neuss.de
Rhein-Sieg-Kreis
Bußgeldstelle
Rathausallee 10
53757 Sankt Augustin

Postfach
15 51

Ansprechpartner
Herr Mück (Sachgebietsleiter)
Telefon:
02241/13-2697
Fax:
02241/13-3189
E-Mail:
hans-walter.mueck@rhein-sieg-kreis.de

Homepage
bis.rhein-sieg-kreis.de
Stadtverwaltung Solingen
Bußgeldstelle
Verwaltungsgebäude
Bonner Straße 100
Eingang Langhansstraße 6
42697 Solingen

Ansprechpartner
Herr Linden (Abteilungsleiter)
Telefon:
0212/290-6408
Fax:
0212/290-6492
E-Mail:
bussgeldstelle@solingen.de

Homepage
www2.solingen.de
Kreis Steinfurt
Straßenverkehrsamt
Tecklenburger Str 10
48565 Steinfurt
Telefon:
02551/69-1305
Fax:
02551/69-1301
E-Mail:
post@kreis-steinfurt.de

Homepage
www.kreis-steinfurt.de
Landkreis Viersen
Abteilung Verkehrssicherung
Rathausmarkt 3
41747 Viersen

Ansprechpartner
Herr Brandes (Verkehrsordnungswidrigkeiten)
Telefon:
02162/39-1380
Fax:
02162/39-1364
E-Mail:
ordnungsamt@kreis-viersen.de

Homepage
www.kreis-viersen.de
Kreis Warendorf
Straßenverkehrsamt
Waldenburger Str. 2
48231 Warendorf

Postanschrift
Postfach 11 05 61
48207 Warendorf

Ansprechpartnerin
Frau Becker
Telefon:
02581/53-3620
Fax:
02581/53-3698
E-Mail:
Barbara.Becker@kreis-warendorf.de

Homepage
www.kreis-warendorf.de
Stadtverwaltung Wuppertal
Zentrale Bußgeldstelle
Johannes-Rau-Platz 1
42275 Wuppertal

Ansprechpartner
Herr Bergenthal
Telefon:
0202/563-5743
Fax:
0202/563-788421
E-Mail:
andreas.bergenthal@stadt.wuppertal.de

Homepage
www.wuppertal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertungen, Durchschnitt: 4,59 von 5)
Bußgeldstelle in NRW: Nordrhein-Westfalen
Loading...
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Verfasse einen neuen Kommentar

[x] Schließen
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2020 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.