bussgeldrechner.org Suchen

MPU-Begutachtungsstellen in Deutschland

Welche Stellen dürfen die medizinisch-psychologische Untersuchung durchführen?

Nicht alle MPU-Begutachtungsstellen werden anerkannt.

Nicht alle MPU-Begutachtungsstellen werden anerkannt.

Ist der Führerschein erst einmal futsch, bekommen auffällig gewordene Kraftfahrer ihn meist nicht zurück, ohne bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen. Zu diesen zählt zumindest beim Führerscheinentzug wegen zu vielen Punkten in Flensburg, Alkohol oder Drogen am Steuer die medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU).

Im Zuge dieser Untersuchung wird die Fahreignung des jeweiligen Kraftfahrers genau unter die Lupe genommen.

Damit dem Antrag auf Wiedererteilung der Fahrerlaubnis zugestimmt werden kann, muss der betroffene Fahrer beweisen, dass er aus seinen Fehlern gelernt hat und sein Verhalten im Straßen­verkehr in Zukunft ändern wird.

Das Gutachten der MPU entscheidet demnach darüber, ob Verkehrssünder über die nötige Fahreignung verfügen und demnach ihren Führerschein zurückbekommen oder nicht.

Aus diesem Grund ist sie von zentraler Wichtigkeit und sollte nicht vom erstbesten MPU-Anbieter durchgeführt werden. Vielmehr sollte es sich um eine amtlich anerkannte Stelle handeln, die nicht mit unrealistischen Erfolgsergebnissen wirbt und verunsicherten Fahrern dadurch lediglich das Geld aus den Taschen zieht.

Welche MPU-Begutachtungsstellen die notwendigen Voraussetzungen erfüllen, um eine medizinisch-psychologische Untersuchung durchführen zu dürfen und welchen Service die verschiedenen Stellen genau anbieten, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Welche Begutachtungsstellen dürfen die MPU legal anbieten?

In ganz Deutschland verteilen sich unzählige MPU-Begutachtungsstellen, welche die notwendige Untersuchung durchführen dürfen. Es handelt sich dabei um sogenannte „Begutachtungsstellen für Fahreignung (BfF)“. Ihr oberstes Ziel ist es, die Sicherheit im Straßenverkehr zu gewährleisten.

Welche MPU-Begutachtungsstelle anerkannt wird und entsprechend medizinisch-psychologische Untersuchungen anbieten darf, entscheidet die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt). Wurde Ihnen von der dafür zuständigen Führerscheinbehörde eine MPU auferlegt und Sie sind sich unsicher, in welcher Begutachtungsstelle Sie diese absolvieren sollen, können Sie sich an der Liste der BASt orientieren. Einem Betrüger gehen Sie auf diese Weise nicht auf den Leim.

Diese besagte Liste besteht aktuell aus 15 Trägern:

  • ProSecur GmbH
  • IBBK Institut für Beratung – Begutachtung – Kraftfahrereignung GmbH
  • AVUS Gesellschaft für Arbeits-, Verkehrs- und Umweltsicherheit mbH
  • Sie können nichts falsch machen, wenn Sie sich für einen MPU-Anbieter auf der Liste der BASt entscheiden.

    Sie können nichts falsch machen, wenn Sie sich für einen MPU-Anbieter auf der Liste der BASt entscheiden.

  • DEKRA e.V.
  • Absolut Diagnostics Gesellschaft für berufs- & verkehrspsychologische Dienste mbH
  • TÜV SÜD Life Service GmbH
  • TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG
  • BAD Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH
  • TÜV Thüringen e.V.
  • MPUmax GmbH
  • ABV Gesellschaft für Angewandte Betriebspsychologie und Verkehrssicherheit mbH
  • pima-mpu GmbH
  • Universitätsklinikum Heidelberg – Institut für Rechtsmedizin und Verkehrsmedizin
  • ias Aktiengesellschaft
  • TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH
Als auffällig gewordener Kraftfahrer müssen Sie die Kosten für die MPU selbst tragen. Daher empfiehlt es sich, im Vorfeld unterschiedliche MPU-Begutachtungsstellen einem Vergleich zu unterziehen. Nicht nur die Kosten, sondern auch die angebotenen Leistungen können variieren, weshalb es nicht schaden kann, sich vorher nach einer passenden Begutachtungsstelle zu erkundigen.

Mögliche Leistungen der MPU-Begutachtungsstellen

Neben der MPU an sich bieten viele MPU-Begutachtungsstellen weitere Leistungen an. Die DEKRA erstellt außerdem ärztliche Gutachten, führt die Untersuchung für Berufskraftfahrer durch und bietet eine verkehrspsychologische Beratung an.

Psychologische Fahrverhaltensbeobachtungen, Alkohol- und Drogenscreenings sowie Seminare zum Punkteabbau offeriert die ias Aktiengesellschaft neben der MPU. Das Angebot ist dementsprechend sehr umfangreich, wodurch nicht gleich mehrere MPU-Begutachtungsstellen aufgesucht werden müssen, wenn beispielsweise zusätzlich zur Bescheinigung der Fahreignung Abstinenznachweise benötigt werden. Auch Beratungsgespräche oder Kurse zur Vorbereitung auf die MPU werden teilweise unter einem Dach angeboten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,62 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar